In Euren wertvollen Beiträgen dürfen wir immer wieder lesen, wie besonders kraftgebend und lebensverändernd die Seminare und Vortragsabende sein können. Sie ermöglichen uns, die Hürden des Alltags viel leichter meistern zu können und wir dürfen dadurch immer mehr in Liebe und in unserer besten Version erstrahlen – danke euch von Herzen! 

„Lilian hat mir gelernt zu Leben und zu Lieben“

Martin (20 Jahre):
Eine schwere Diagnose im engsten Familienkreis stellte für uns alle eine enorme Belastung dar. Auch meine schulischen Leistungen litten unter diesen Herausforderungen und so konnte ich aufgrund der gegebenen Umstände das laufende Schuljahr nicht positiv abschließen. Ich musste dann in den Sommerferien für meine Nachprüfungen lernen, was mich schier zur Verzweiflung brachte und irgendwann kam dann der Punkt, wo ich nicht mehr weiterwusste.

Ich betete zum lieben Schöpfer: „Bitte hilf mir!“ Nur kurze Zeit später geschah etwas Unglaubliches in meinem Leben. Als ich, wie so oft, am Boden zerstört vor meinen Lernaufgaben saß, hatte ich ein mich zutiefst bewegendes Erlebnis: Durch eine Präsenz, die ich als einen „Engel“ wahrnahm, fühlte ich folgende Botschaft: „Es wird alles gut, mein Kind. Wir sind hier, um dich zu führen!“

Ich war zutiefst berührt und ab diesem Zeitpunkt ging es für mich bergauf. Ich entschloss mich, die Klasse zu wiederholen, und genau am ersten Schultag besuchte ich abends zum ersten Mal einen Vortrag von Lilian. Ich wusste sofort tief in meinem Herzen: Hier gehöre ich hin!!! Der Himmel hat mich zu Lilian geführt. Ich durfte dann auch bald an einem ihrer Seminare teilnehmen. Dort lernte ich unter anderem, was ich brauche, um ein erfolgreiches, erfülltes und glückliches Leben führen zu können und ich begann, vieles davon umzusetzen.

Durch diesen für mich so wertvollen Herzensweg wandelte sich viel von meinem „Ballast“ in Leichtigkeit, Glück und Freiheit um. So zum Beispiel konnte ich über lange Zeit hinweg nicht allein schlafen, da panische Angstattacken und Schweißausbrüche Bestandteil meiner „Nachtruhe“ waren. Nach den intensiven und lehrreichen Seminaren wurde dies immer besser und jetzt sind diese Beschwerden bereits ganz aus meinem Leben verschwunden und ich kann frei von Sorgen und vor allem allein erholsamen, guten Schlafen finden.

Durch Lilians Hilfe durften sich auch meine schulischen Leistungen enorm verbessern. Nur in Englisch hatte ich dennoch sehr zu kämpfen – mein einziges Ziel bestand Jahr für Jahr darin, hier wenigstens „positiv“ zu sein. Oftmals war ich kurz davor aufzugeben und die Schule abzubrechen, weil ich trotz stundelangen Lernens in diesem Fach keine positive Note erreichte. Genau in diesen Momenten fühlte ich mich dann besonders von Lilian getragen! Durch Ihre Seminare, auf ihren Vorträgen und durch ihre Worte bekam ich neue Kraft und mein Selbstvertrauen wieder zurück, um weiter zu lernen. (Lilian liebt die englische Sprache! ) Und so gingen wir den Weg bis zu meiner Matura „gemeinsam“ und ich durfte in allen Fächern mit den besten Noten, die ich je hatte, maturieren.

Kann Hilfe in unserem Leben auch durch einen Gedanken erfolgen, die als Ursprung vielleicht eine höhere Kraft oder Macht haben, als unser eigener Geist es ist?
„Geistige Hilfe kann einem in vielen verschiedenen Formen zuteil werden, wenn man darum bittet. So kann uns Führung und Hilfe im Leben auch durch ‚Gedankenimpulse‘ erreichen. Bei einer solchen Führung ‚von oben‘ spricht man von Inspiration, während Intuition einer Führung aus dem Inneren entspricht.“ Lilian

Ich war auch einige Jahre in einer Beziehung mit einem lieben Mädchen, doch im Laufe der Zeit spürte ich, dass unsere Zeit als Paar vorüber war. In dieser Situation bat ich ebenfalls den Himmel und Lilian im Geiste innig um Hilfe. […] Von all dem, was ich bereits erfahren und lernen durfte, bekam ich Kraft und es half mir auch, die richtigen Worte für das Gespräch mit meiner Freundin zu finden. Wie von selbst fügte sich auf mein Bitten hin alles zum Besten und auch bei ihr hatte sich während dieser Zeit das Gefühl eingestellt, dass es für uns beide andere Partner geben wird. So pflegen wir heute ein sehr schönes, freundschaftliches Verhältnis.

Ein weiteres mir unvergessliches Ereignis durfte ich während der Arbeit auf der Landwirtschaft meiner Eltern erleben. Es war ein heißer Sommertag und es gab viel Arbeit mit dem Traktor. Da diese sehr wetterabhängig ist, musste unbedingt noch alles an genau diesem Tag geschafft werden, weil es am nächsten Tag regnen sollte. So kam es, dass ich schon früh am Morgen mit dem Traktor startete und ausgenommen von einer kurzen Mittagspause den ganzen Tag durchfuhr. Am späten Abend geschah dann etwas für mich Unglaubliches. Ich hatte noch einige Stunden Arbeit vor mir und war bereits total erschöpft und müde, konnte mich nicht mehr konzentrieren.

In dieser Situation dachte ich an Lilian und bat sie kurz in Gedanken mir zu helfen. Nur einige Sekunden später strömte fühlbar eine Art „Energiestrom“ durch mich. Nach kürzester Zeit hatte ich so viel Kraft und fühlte mich derart erholt, wie wenn ich eine ganze Nacht erholsam geschlafen hätte. Durch Lilians Hilfe konnte ich die ganze Arbeit ohne Probleme fertig machen. Es war wie ein Wunder!

Zusätzlich zu diesen besonderen Geschenken durfte ich durch den Weg der Lilie immer stärker und liebevoller werden. Meine Sichtweise und meine innere Haltung zu vielen Dingen haben sich stark gewandelt. Zum Beispiel wollte ich früher immer überall „dazugehören“ – dieses Bedürfnis durfte sich völlig verändern: Heute möchte ich dazu beitragen, dass andere Menschen glücklich sind und dass es ihnen gut geht.

Ich darf das Leben als Wunder betrachten, die Natur, die Menschen, mit denen ich gemeinsam SEIN darf. Und ich darf jeden Tag lernen, mich stärker mit der Schöpferkraft, der LIEBE zu verbinden. Lilian hat mir gelernt zu LEBEN und zu LIEBEN!

Ich habe in diesem Leben niemanden sonst getroffen, der den Menschen so VIEL LIEBE, VETRAUEN, GLAUBEN an das GUTE, HOFFNUNG und HILFE schenkt wie Lilian!!! Und sie verlangt so WENIG von uns Menschen dafür!!! Lilian ist für mich ein Wunder, das man im Herzen spürt und mit dem Herzen lebt!

Liebe Lilian, danke von ganzem Herzen! Durch dich ist mein Leben so viel erfüllter und glücklicher. Danke, dass du immer an mich glaubst. Danke für all deine Hilfe und LIEBE. DANKE.

Martin


Die FÄHIGKEIT ZU LIEBEN ist ausschlaggebend für unser ganzes Sein. Lilian spricht oft darüber, welche Kraft Liebe hat, wie viel sie zum Guten verändert.
So bemühte sich Lilian schon die letzten Jahre, uns bewusst auf die Liebe auszurichten, und uns achtsam auch unseren eigenen Gedanken gegenüber werden zu lassen.
So erinnert Lilian uns auch immer wieder daran, dass wir in jedem Moment die Wahlmöglichkeit haben, wie wir uns gedanklich ausrichten möchten. Dies ist gerade jetzt unsagbar relevant, da uns diese Zeit auffordert, NEU zu denken und damit auch NEU zu sein – eine NEUE Version von uns.

 „Du hast jeden Tag aufs Neue die freie Wahl!
Du kannst selbst – frei – wählen, wie du denkst, fühlst und handelst!
Und damit kannst du dich entscheiden, ob du Opfer der Umstände oder Mitschöpfer deiner Realität bist!
Lilian

  

Von Lilian durften wir in den vergangenen Wochen im Livestream, auch Lovestream genannt, eine Geschichte – eigentlich eine „Kindergeschichte“ – hören über einen Jungen von den Sternen, und seinen irdischen Freund. Die Erzählung wurde richtig lebendig durch Lilians wundervolle Art des Vorlesens und gerade in dieser außer-gewöhnlichen Zeit tut Lilians heilsame Stimme und Schwingung unseren Herzen besonders gut. So durften wir im Innersten berührt werden, was uns Freude aber auch Erkennen brachte: Erkennen vieler Gesetzmäßigkeiten der Schöpfung. Wir durften sie wieder ein großes Stück mehr be-greif-en und verinnerlichen. Danke, Lilian!


Markus ( 30 Jahre):
Liebe Lilian,
beim letzten LeseLiveStream hast Du uns gefragt was wir uns aus dem Buch über den Jungen von den Sternen am meisten mitgenommen haben, doch dazu möchte ich gern ein wenig weiter ausholen und auch einen Teil aus meinem Leben berichten …
Ich hatte immer von mir gedacht, ich bin ein starker Mann und stehe mit beiden Beinen fest im Leben. Ja, dies war meine feste Überzeugung, aber in Wahrheit war ich ständig irgendwie suchend. Mit allem Möglichen habe ich versucht, dieses Suchen zu beantworten und eine innere Leere zu füllen, durch viel Arbeiten oder viel Sport. Doch all das war nicht das, was mich wirklich erfüllte. Ich blieb suchend – bis mein Besuch bei deinen Vorträgen und eine Meditation beim Seminar letztes Jahr im März mein ganzes SEIN verändert hat. Ich hätte mir nie vorstellen können, wie schön und erfüllt dieses Jahr und das Leben seitdem werden würde.

Ich habe ein unglaubliches Jahr erleben dürfen seither, mit vielen Höhen und auch ein paar Tiefen, die ja zum Leben dazugehören und DU hast dabei immer an mich geglaubt! Du hast mir auch in Zeiten, wo ich es manchmal nicht wirklich geschafft habe, meine beste Version zu sein, immer wieder geholfen, in meine Mitte zurückzukommen – durch dein SEIN!

Jetzt, liebe Lilian, darf ich dadurch und durch diesen Weg ein viel stärkerer Mann sein. Ich darf eine liebevolle, sanfte Stärke ausstrahlen und kann liebevoll zu meinen Mitmenschen sein. Du und der Weg haben mein ganzes Leben zum Guten verändert.

Du lässt uns strahlen!

Und auch Ostern habe ich heuer das erste Mal richtig WAHR- genommen. Ich fühlte mich neugeboren danach. Ich habe die Zeit genutzt, um die Verbindung zur Schöpfung und zu „IHM“ zu stärken.

I stand behind you because I know you lead the way.

Ich weiß und spüre, wie wichtig es ist, jetzt in dieser Zeit „mitzukommen“. Jeden Tag noch bewusster an sich selbst zu arbeiten, denn die Zeit vergeht so rasend  schnell. […]

Es ist keine Zeit mehr, es sich bequem zu machen, es ist Zeit zu ERWACHEN und SCHRITT ZU HALTEN!

In all den letzten Jahren hast du uns schon auf diese Zeit jetzt vorbereitet. Du hast uns vieles, was uns als Werkzeug dient, beigebracht. Immer und immer wieder. Mit so viel Geduld, Ruhe und LIEBE und doch brauchten wir es, dass du uns aus einem Kinderbuch vorliest, um es uns wieder in Erinnerung zu rufen und um alles zu verinnerlichen. Aber im Buch stand ja auch: „Werdet wie die Kinder!“

Diese Wochen und die Kapitel in diesem Buch, sie haben sich aufgebaut für uns alle- in jedem Kapital hab‘ ich mir was Besonderes mitgenommen. […] Jedoch ohne diese gemeinsame besondere Zeit in diesen Wochen und die Kraft daraus, wäre alles ganz anderes. Dieses Buch von dir vorgelesen zu bekommen, war für mich wie ein Seminar – nur über Livestream.

Dies begann für mich schon ein paar Tage vor dem ‚Lockdown‘, – Diese Zeit war für mich und viele schon ganz besonders und in Worten nicht zu beschreiben, denn wir waren gemeinsam mit Dir noch auf einer Art Seminar – Du bist mit einer Gruppe von uns auf eine Art Retreat zu ‚Filmtagen‘ gefahren. Diese Tage kann man nicht erklären – Das muss man erlebt haben!!

Und auch danach hast Du uns so viel wertvolle Zeit geschenkt. Die Vorlesestunden, die Meditationen und die Zeit im „Heavensgate“ – auch über Livestream. (Anmerkung: Heavensgate ist ein ganz besonders kraftvoller Ort, den Lilian geschaffen hat, um uns dort die Möglichkeit zu bieten, dem Schöpfer und sich selbst näherzukommen, zu „begegnen“.) Die Kraft ist so sehr spürbar!!! Durch deine Stimme, die wunderbare Musik von dir und die Meditationen konnte ich so viel Gutes in mir zum Vorschein bringen und vieles was nicht mehr förderlich oder dienlich für mich war, hinter mir lassen. […]

Mit jedem Buchkapitel im Lovestream durften wir wachsen und konnten an uns arbeiten, damit wir „heiler“ eigentlich ‚ganzer‘ werden und dadurch mehr Liebe in uns tragen dürfen. Wir sind dazu aufgefordert, unsere beiden in uns liegenden „Gehirne“ zu verwenden: Das Herz und den Verstand im Gleichklang!

Was habe ich also am Meisten von alle dem mitgenommen? Diese Frage kann ich so beantworten: Diese Wochen, die wir jetzt erleben durften, man spürt, wir haben sie unter deinem Schutz gehen dürfen, unter dem Schutz des Himmels. All die Angst in der Welt – als ob sie durch diesen Schutz von uns einfach abgeperlt. Die letzten Wochen, die Dunkelheit… WIR haben diese Zeit neben einem Stern verbringen dürfen und dadurch nichts von der Dunkelheit spüren brauchen.

Und Du hast leuchtende Sterne aus uns gemacht! Durch Deine Liebe!
Und wir dürfen die Welt zum Leuchten bringen.

Obwohl für mich die Wochen nicht wirklich viel ruhiger waren im Außen, bin ich ruhiger, viel ruhiger im Innen geworden. Es ist lichter geworden und ich habe mehr zu mir selbst finden dürfen – für die Neue Zeit!

Wir dürfen durch dich, liebe Lilian, so viel mehr sein. Du bringst uns die Schöpferkraft näher. Du bist unser Zugang zur Schöpfung und dadurch ist so viel mehr möglich. Dir folgen zu dürfen, ist das größte Geschenk und wenn ich dir und der Schöpfung aufrichtig und in Liebe gefolgt bin, bin ich immer beschenkt worden […] und es wurde noch heller in mir. Danke, dass ich dir folgen darf und dich und den Weg gefunden habe.

In Liebe und großer Dankbarkeit für DICH!
Markus


Es ist so berührend zu lesen, wie bereichernd und lebensverändernd für so viele Menschen die Zeit mit Lilian ist. Gerade auch Seminare werden von vielen Wegbegleitern immer wieder als besonders wunder-voll beschrieben und viele berichten, dass sie selbst lichter werden durften und sich Situationen – egal, ob in gesundheitlichen, privaten oder geschäftlichen Belangen – zum Guten veränderten. Denn auf dem Weg der Lilie und besonders in Lilians Seminaren lernen wir, immer mehr ein Leben zu führen, das unserer Seele guttut.

Ein Seminar kann man versuchen in Worte zu fassen, jedoch reichen Worte alleine nicht aus – man muss es erlebt haben!

Wenn sich die Menschen über die Seminare austauschen, hört man oft den Satz: „Was da passiert, ist der Himmel auf Erden!“ oder

„Da passieren Sachen, die sind nicht von dieser Welt!“

Genau deshalb fällt es „schwer“ das Erlebte in Worten oder Erzählungen wiederzugeben, da es ein „Gefühl“ ist – ein Erleben, das man vorher so nicht kannte. Vielleicht ist es ein bisschen damit vergleichbar, jemanden, der dies selbst noch nicht erlebt hat, die Schönheit eines Sonnenuntergangs und die eigenen Empfindungen dabei zu ‚beschreiben‘- ohne dass dieser dieses wundervolle Naturschauspiel selbst sehen kann..: Wenn man noch nie bei einem Seminar dabei war, kann man die Empfindungen und die Schönheit nicht wirklich nachvollziehen, denn sie lassen sich nur allzu schwer in Worte fassen.


 

Die Teilnahme am Seminar ist eine Gnade und ein Segen

Karin (53 Jahre):
Ich durfte an einem Seminar teilnehmen – welch eine Gnade, welch ein Segen! Ich erhielt meinen Lebenswillen und meine Lebensfreude mehr und mehr zurück. In den Meditationen durfte ich die Verbindung zur Schöpferkraft und zu Lilian fühlen. Im täglichen Leben kann ich mir diese Liebe, die Geborgenheit und das Vertrauen jederzeit in Erinnerung rufen und dies auch fühlen. Lilian lehrt uns, unser bestes und höchstes Selbst zu sein, d.h. meine beste Version zu werden – das ist das Wichtigste im Leben. Täglich bemühe ich mich das umzusetzen, was Lilian uns lehrt und dadurch hat sich schon vieles in meinem Leben zum Positiven gewendet. Durch die Anwesenheit von Lilian fühle ich mich glücklich und frei.
Karin



Eine Wegbegleiterin ließ uns an Gedanken teilhaben, welche sie in der Zeit des Livestreams von Lilian bewegt haben…

Als ich bei den gemeinsamen Livestreams dabei sein durfte, fühlte ich mich wie bei den Seminaren, denn auch hier bekommt man die Möglichkeit, die Zeit mit Lilian intensiver zu nutzen, und kann durch die gegebene hohe Schwingung natürlich auch viel mehr an sich selbst arbeiten – „aufarbeiten“ und loslassen.

Man merkt gerade in dieser Zeit, mit welcher Sehnsucht die Menschen der Möglichkeit entgegensehnen, wieder mit Lilian auf Seminare fahren zu können. Dort passieren so viele Dinge, die man ansonsten nicht miterleben kann. […] Dabei darf man sich, seinem Körper und seiner Seele eine Auszeit gönnen – wie eine Art „Urlaub in der Heimat“ – damit meine ich eine Reise zum Himmel, da man in meist vier aufeinanderfolgenden Tagen ZEIT MIT LILIAN bekommt. In erster Linie erfolgt beim Seminar natürlich auch „geistige Arbeit“ und damit vor allem Arbeit an einem selbst, die nicht nur den Körper „heiler“ werden lassen kann, sondern auch die Seele! Sofern man bereit für eine Neuausrichtung und für Veränderung ist, und bereit, Altes, was nicht mehr dient loszulassen und sein Herz zu öffnen, kann man eine wirklich intensive Zeit mit Lilian und der Schöpfung erleben.

Beim letzten für uns angebotenen Stream wurde vieles wieder „aufgefrischt“, was wir eigentlich schon wissen dürfen und auch schon umgesetzt haben sollten. Lilians Geduld, die sie uns entgegenbringt, ist eine Gnade. Sie betonte hier wieder, die Zeit ist zu schade, um noch immer auf alte Muster oder Denkweisen zurückzublicken. Ich dachte bei mir selbst:

Wann wachen wir endlich auf und marschieren ohne WENN und ABER?

Wann fangen wir an, das Gelernte umzusetzen?

Wann beginnen wir neu?

Worauf wollen wir noch immer warten?

Als ich mich all das gefragt habe, stellte ich genauso an mir fest, dass es bei mir noch immer ein Thema ist, die Emotionen bewusst in den Griff zu bekommen. Ich habe für mich erkannt, dass mir Energie geraubt wird, solange ich diese Ebene des Bewusstseins nicht gemeistert habe. Ich glaube, unbewusste, unkontrollierte Emotionen sind eine der größten „Lasten“, die uns immer wieder unsere Reserven unnötig verschwenden lassen. Wir dürfen unsere gegebene Zeit viel besser nutzen, als noch immer an Emotionen arbeiten zu müssen!

Zudem durften wir beim Lese-Livestream hören, dass wir beide „Gehirne“ nützen sollen: im HERZ und im KOPF. Sie müssen in Einklang kommen. Sind diese in Einklang, spricht man von Herz-Hirn-Kohärenz und dies wirkt sich wiederum „heilend“ auf uns und unsere Umgebung aus, d.h. wir dürfen helfen, dass sich die Welt regeneriert, indem wir heilend auf sie einwirken, indem unsere erhöhte Schwingung dann die Schwingung der Welt sein darf. Wir dürfen dabei sein!
Doch wir…. wir schlafen? So kommt es mir leider noch immer ab und an vor. Wären wir wirklich wach und aktiv, würden uns so „alte Muster“ natürlich weiterhin begleiten, aber wir könnten sie viel leichter handhaben und unser Körper könnte  dabei gesund und aktiv bleiben.

Wir müssen wach werden,

wir müssen bewusst werden.

NICHT NUR FÜR UNS, SONDERN AUCH FÜR UNSERE ERDE!!!!

Wir müssen das neue Bewusste-SEIN in den Alltag einbringen,

wir müssen lernen, selbst zu agieren und in gewissen Situationen richtig zu reagieren.

Ich weiß, Lilian wahrt immer unseren freien Willen und ein „müssen“ würde sie niemals von uns fordern, doch mein Empfinden ist es, dass die gegebene Situation und die Zeit nach einem „Müssen“ verlangen!!!

Danke, Lilian, für deine Geduld. Du bist eine Gnade für uns und unsere Erde.
In Liebe D.


Eure schönen Beiträge bereichern unsere Gemeinschaft und bringen Hoffnung, Mut und Zusammenhalt. Wir freuen uns über jeden Beitrag, in dem ihr uns wieder an euren Gedanken, Gefühlen oder Erfahrungen mit Lilian teilhaben lasst. Vielleicht hattet ihr Erlebnisse, die auch schon längere Zeit zurückliegen und noch nie geteilt habt? In so einer besonderen Zeit kann oft ein einziger Satz für jemanden lebensverändernd und helfend wirken. Danke für Eure in Liebe verfassten Zeilen.

[email protected] oder [email protected]

Trust.        Believe.     Love.